Benutzername *
Passwort *
An mich erinnern
Neu anmelden.

Die Architektur der Innenwelt Zurück

Ein Buch, das grundlegende psychologische und spirituelle Paradigmen herausfordert:
Kann das Unbewusste direkt, systematisch und umfassend erkundet werden? Genügt es, die spirituelle Entwicklung zu fördern? Wann sind wir als Menschen ganz? Der Leser begleitet vier sehr unterschiedliche Personen auf ihrem persönlichen und therapeutischen Weg. Dabei enthüllt sich auf berührende, schockierende und humorvolle Weise das Bild der Psyche als ein lebendiges inneres System, das sich mit großer Logik, Liebe und Menschlichkeit selbst gestaltet und organisiert. Artho S. Wittemann, der Begründer der IndividualSystemik, beleuchtet parallel dazu die Errungenschaften und Schwächen psychologischer und spiritueller Modelle vom Anfang bis heute: von Freud, Jung, Assagioli bis hin zu Voice Dialogue und dem Inneren Team. Nicht zuletzt ist das Buch ein engagiertes Plädoyer dafür, einer Welt der Beliebigkeit und des Konsums ihre Ganzheit und Tiefe zurückzugeben, indem wir das weibliche, männliche, kindliche, instinkthafte und göttliche Potential in uns wieder entdecken - was für unser Überleben entscheidend sein könnte.

 

"Dieses Buch hat mich auf meinem Weg zu mir wieder ein großes Stück weitergebracht. Ich würde es jedem weiterempfehlen, der nach Antworten für die Dinge sucht, die er an sich selbst nicht so recht verstehen kann."  - Bettina Großmann

Artho S. Wittemann  |  Ebook - Download  |  380 Seiten

Der Ebook-Download enthält alle gängigen Reader-Formate. (ePub, mobi, azw3)

19,50 € pro Stück
Anzahl:

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Informationen zur Initiative: fairness-im-handel.de

 

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter eintragen.
Please wait