Benutzername *
Passwort *
An mich erinnern
Neu anmelden.

Die Geheimen Bewohner der Seele Zurück

Wenn es doch nur so einfach wäre, wie bei Goethe, der lediglich mit seinen zwei Seelenbewohnern zu kämpfen hatte... Mit dem Konfliktpotential der inneren Vielheit beschäftigt sich auch Veeta Wittemann, und kommt dabei auf weit mehr als zwei Geheime Bewohner. Sie betrachtet den Menschen als multipolares Wesen und das menschliche Ich als eine Ansammlung eigenständig handelnder Willenskräfte. So existiert in jedem Mensch eine ganze innere Gesellschaft, die sich immer wieder neu organisiert. Da sind Konflikte natürlich vorprogrammiert! Denn alle wollen leben und wenn möglich, ganz ihrer Art entsprechend. 

In diesem Buch erzählen drei Frauen wie sie mithilfe der Methode IndividualSystemik ihre inneren Bewohner erkunden. Keine von ihnen hatte eine Ahnung von der Existenz ihrer Geheimen Bewohner. Und keine war darauf vorbereitet mit welch existentieller Wucht sie diese verborgene Wahrheit treffen und erschüttern würde. Alle drei Frauen beschreiben die Begegnung mit ihren Geheimen Bewohnern, und die Auseinandersetzung mit deren Nein zum Leben, als Bereicherung und Weiterentwicklung für sich selbst. Die IndividualSystemik ermöglichte es ihnen, ihr Inneres so klar zu erfahren, wie sie es bisher nicht für möglich gehalten hatten.


Veeta Wittemann  |  Ebook - Download  |  240 Seiten

Der Ebook-Download enthält alle gängigen Reader-Formate. (ePub, mobi, azw3)

14,90 € pro Stück
Anzahl:

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Informationen zur Initiative: fairness-im-handel.de

 

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter eintragen.
Please wait